Kultur, Geschichte und Erinnerung

Das Referat Kultur, Geschichte und Erinnerung betreut folgende Projekte der BMH:

– Interviewprojekt „Archiv der anderen Erinnerungen“ >>>

– Magnus-Hirschfeld-Jubiläumsjahre 2018/2019

– Begleitung verschiedener Forschungsprojekte zur Verfolgung und Repression von LSBTTIQ in Kooperation mit anderen Einrichtungen

  • Verfolgung und Diskriminierung der Homosexualität in Rheinland Pfalz >>>
  • LSBTTIQ in Baden und Württemberg. Lebenswelten, Repression und Verfolgung im Nationalsozialismus und in der Bundesrepublik Deutschland >>>
  • Juristische Diskriminierung lesbischer Frauen. Der Entzug des Sorgerechts bzw. der elterlichen Gewalt in Rheinland-Pfalz

– Arbeit mit Zeug_innen der LSBTTIQ-Geschichte

– Planung und Durchführung von Gedenkveranstaltungen

– Konzeption der 4. Hirschfeld-Tage

– Kulturhistorische Forschung

– Hirschfeld-Lectures >>>

 

 

Ansprechpartner: Dr. Daniel Baranowski, Wissenschaftlicher Referent

Kontakt: daniel.baranowski[at]mh-stiftung.de