Organisation des Transports

Sie haben grundsätzlich 2 Möglichkeiten: Sie können die Ausstellung eigenständig mittels eines Ihnen zur Verfügung stehenden Fahrzeugs bei der Bundesstiftung in Berlin abholen. Gerne beraten wir Sie über preiswerte Transportmöglichkeiten, die Sie als Leihnehmer_in selbstständig arrangieren und finanzieren.

Alternativ bieten wir Ihnen einen umfassenderen Service, bei dem wir den Transport für Sie gegen Rechnung organisieren. Als Beispiel: Bei einer Entfernung von 800 km können sich die Transportkosten, einschließlich der Miete eines Transporters, Treibstoffkosten, Fahrerhonorare, Übernachtungs- und Spesenkosten, auf etwa 1300 Euro belaufen. (Stand November 2023)

Transportkisten: Größe und Gewicht

Alle Bauteile sind in sehr kompakte Einheiten verpackt. Die einzelnen Rahmen der Themeninseln ergeben aneinandergestapelt ein Volumen von rund 5,5 m³. Der Medientisch ist ebenfalls zerlegbar und mit den Hockern zu einem Paket zu kombinieren. Die Medientechnik reist sicher verpackt in einer stabilen Transportbox.
Zur Erleichterung der Bewegung der Transportkisten auf ebenen Flächen werden sog. Vitrinenheber mitgeliefert.

Die Maße der Transportboxen

Das Bild zeigt eine Skizze von sechs aneinander gestellten, unterschiedlich großen Quadern. Die Quader steht für Transportkisten und sind nummeriert mit den Zahlen 1-4. Es gibt jeweils 2 Quader mit den Zahlen 4 und 1. Zusammengestellt haben die sechs Quader folgende Gesamtlängen: 1,62m tief, 4,11m lang und 1,86m hoch. Daneben findet sich eine Tabelle im Bild, die die Gewichte der einzelnen Transportkisten angibt: Die beiden Kisten der Fußplatten wiegen jeweils 140kg, der verpackte Tisch wiegt 130kg, die Kiste mit den Hockern wiegt 130kg und die beiden Kisten mit den Ausstellungswänden wiegen jeweils 220kg. Alle sechs Kisten wiegen zusammen 980kg (Gesamtgewicht).

Ein Transporter oder Kleinlaster sollte eine Ladefläche von mind. 4,20m Länge haben.
Das Fahrzeug muss eine Hebebühne am Heck besitzen (vgl. Bild unten), da die Kisten auf Grund ihres Gewichts nicht eigenhändig in das Fahrzeug gehoben werden können.