Willkommen im Pressespiegel-Archiv älterer Jahrgänge.

(Aktuellere Presseartikel über die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld finden Sie auf unserer Hauptsseite im Pressebereich.)

Pressespiegel 2020

  • SHE works!, 02. Dezember 2020 (“Studie ‘lesbische Frauen in der Arbeitswelt – The L-Word in Business'”)
  • Junge Welt, 28. November 2020 (“Bildung und Teilhabe sind die beste Prävention”)
  • Queer.de, 27. November 2020 (“Mehr Geld für die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld”)
  • Queer.de, 09. November 2020 (“Wir müssen uns mit dem radikalen Islamismus beschäftigen”)
  • FAZ, 03. November 2020 (“Anschlag in Dresden – Wurde ein homophobes Motiv verschwiegen?”)
  • Queer.de, 02. November (“Schweigeminute – Nach Mahnwache für Thomas L. in Dresden: AfD-Kranz beschädigt”)
  • deutschlandfunk.de, 02. November (“Messerangriff in Dresden – Verschweigen Behörden Homophobie als Tatmotiv?”)(aktuell leider nicht mehr verfügbar)
  • TAZ, 29. Oktober 2020 (“Messerattacke in Dresden – Vertrauen einmal mehr erschüttert”)
  • BILD, 21. Oktober 2020 (“Homosexuelle Soldaten – Nachbesserung für Entschädigung gefordert”)
  • rbb, 11. Oktober 2020 (“Corona-Krise trifft LGBTQ+-Community besonders hart”)(aktuell leider nicht mehr verfügbar)
  • Queer.de, 17. September 2020 (“LGBTI-Organisationen und Oppositionen loben AKK”)
  • FAZ, 3. September 2020 (“Homosexuelle und queere Menschen sind besonders betroffen”)
  • Der Tagesspiegel, 3. September 2020 (“Corona-Pandemie verstärkt diskriminierende Strukturen”)
  • Polizei-dein-Partner.de, 22. Juni 2020 (“Gesetz zum Schutz vor Konversionsbehandlungen”)

Pressespiegel 2019

  • Junge Welt, 18. Dezember 2019 (“Das geht bis zur ‘Teufelsaustreibung'”)
  • deutschlandfunk.de, 18. Dezember 2019 (“Verbot von ‘Konversionstherapien’ beschlossen”)
  • taz.de, 25. September 2019 (“Nach Diskriminierung in der DDR. Noch keine Lesbe entschädigt”)
  • B.Z. Berlin, 4. August 2019 (“SPD fordert bis zu drei Jahre Haft für ‘Homo-Heiler'”)
  • FOCUS Magazin, 3. August 2019 (“Die Liebe der Anderen”)
  • Vogue.de, 25. Juli 2019 (“8 Queer-AktivistInnen* über die Bedeutung von Pride”)
  • Der Tagesspiegel, 5. Juli 2019 (“Die Erfindung der Sexualwissenschaft. 100 Jahre Institut von Magnus Hirschfeld.”)
  • berlin.de, 4. Juli (“Sexualwissenschaft: Erstes Institut vor 100 Jahren gegründet”)
  • Zeit.de, 11. Juni 2019 (“Jens Spahn plant schnelles Verbot von Konversionstherapien”)
  • queer.de, 1. Mai 2019 (“Spahn wird Kommission zum Verbot von Homo-“Heilung” eröffnen”)
  • Neue Osnabrücker Zeitung, 26. April 2019 (“Der Einstein des Sex”)
  • Tagesspiegel, 12. April 2019, („Jens Spahn setzt Kommission ein“)
  • taz.de, 11. April 2019, („Verbotsvorschläge verspäten sich“)
  • bild.de, 24. März 2019, („Wieso ist „Homo-Heilung“ in Deutschland noch erlaubt?“)
  • blick-aktuell.de, 18. März 2019, („Verschweigen Verurteilen“)
  • queer.de, 2. März 2019, („AKK macht sich über intergeschlechtliche Menschen lustig“)
  • taz.de, 26. Februar 2019, („Noch keine Entscheidung“)
  • queer.de, 7. Februar 2019, („Hirschfeld-Stiftung und DAH kritisieren ’diskriminierende Kampagne’”)

Pressespiegel 2018

  • queer.de, 13. Dezember 2018, „Homophobie im Fußball nach wie vor ein Problem“
  • queer.de, 13. Dezember 2018, „Homophobe AfD-Politikerinnen fallen erneut durch“
  • queer.de, 8. November 2018, „Bundestag stoppt Homo-Hasserin der AfD“
  • berliner-zeitung.de, 30. Oktober 2018, „Berliner Stiftung kündigt der Deutschen Bank“
  • queer.de, 30. Oktober 2018, „Hirschfeld-Stiftung kündigt Konto bei der Deutschen Bank“
  • queer.de, 13. September 2018, „Bundestag: AfD mokiert sich über die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld“
  • siegessäule.de, 30. Juli 2018, „Litwinschuh entschuldigt sich für Grenell-Foto“
  • juedische-allgemeine.de, 26. Juni 2018 (“Würdigung: Gedenkbriefmarke für Magnus Hirschfeld”)
  • rnz.de, 1. Juni 2018, (“Ein mutiger Mann, der seiner Zeit voraus war”)
  • mannschaft.com, 25. Juni 2018 (Die Magnus-Hirschfeld-Briefmarke kommt!“)
  • rbb24.de, 3. Juni 2018 (” Zehn Jahre Homosexuellen-Denkmal Steinmeier: “Ich bitte um Vergebung für all das Leid”, aktuell nicht mehr verfügbar)
  • zeit.de, 3. Juni 2018 (“Festakt in Berlin: Steinmeier bittet Homosexuelle um Vergebung”)
  • focus.de, 3.Juni 2018 (“Während Festakt: Bundespräsident bittet homosexuelle Menschen um Vergebung”)
  • PINK CHANNEL, 24. Mai 2018 (Zusammenfassung Festakt 150 Jahre Magnus Hirschfeld) Radio / Video
  • Blog „Mein Berliner Kulturbeutel“, 19. Mai 2018 („Unvergesslicher Festakt zum 150. Geburtstag von Magnus Hirschfeld“ von Dr. Gabriele Mittag)
  • Ladoa (Portugal), 18. Mai 2018 (Magnus Hirschfeld: o médico gay alemão que defendeu a comunidade LGBT durante o nazismo”, aktuell nicht mehr verfügbar)
  • NIGHT OUT @ BERLIN, 18. Mai 2018 („Gefeierte Enden der Sexualwissenschaft“ von Torsten Flüh)
  • Jüdische Allgemeine, 17. Mai 2018 („Kick-off fürs Gedenkjahr“ von Katharina Schmidt-Hirschfelder)
  • Freiheit.org, 17. Mai 2018 (“‘Liebe Die Vielfalt’ – Ein Dossier zum Thema Homophobie”)
  • CouchFM (Podcast), 15. Mai 2018
  • FDP Schöneberg, 15. Mai 2018 (aktuell leider nicht mehr verfügbar)
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 15. Mai 2018
  • queer.de, 15. Mai 2018 („Solidarität der Minderheiten!“)
  • queer.de, 15. Mai 2018 („Es lebe der Senator für Sexualität und Menschenrechte!“ von Micha Schulze)
  • PEOPLE´S WORLD, 14. Mai 2018 („This week in history: Sex scientist Magnus Hirschfeld von PETER TATCHELL)
  • Kai Gehring MdB (Bündnis 90/Die Grünen) auf Youtube, 14. Mai 2018
  • blu, 14. Mai 2018 („150 Jahre Magnus Hirschfeld: Die Welt verneigt sich vor ‚Einstein des Sex’“ von Christian Lütjens)
  • evangelisch.de, 14. Mai 2018 („Vorkämpfer der Schwulenbewegung: Magnus Hirschfeld“)
  • junge Welt, 14. Mai 2018 („Aber es gibt auch dunkle Wolken am Horizont“ – Markus Bernhardt im Gespräch mit Jörg Litwinschuh)
  • Tagesspiegel, 14. Mai 2018 („Magnus Hirschfeld, Vordenker und Vorkämpfer“ von Fabian Federl)
  • Deutschlandfunk Kultur / POLITISCHES FEUILLETON, 14. Mai 2018 („Den Vollmann oder das Vollweib gibt es nicht“ von Andreas Kraß)
  • Bayern 2 Radio / Sendung kulturWelt, 14. Mai, 15:30 Uhr, Interview mit Frau Prof. Dr. Dagmar Herzog (aktuell leider nicht mehr verfügbar)
  • mannschaft.com, 13. Mai 2018 („150 Jahre Magnus Hirschfeld – eine queere Ikone wird gefeiert“ von Kriss Rudolph) (aktuell leider nicht mehr verfügbar)
  • Tagesspiegel, 13. Mai 2018 (“Mutter erzählte nicht, dass Hirschfeld schwul war” von Tilmann Warnecke)
  • taz, 12. Mai 2018 („Ein queerer Traum namens Berlin“ von Jan Feddersen)
  • taz, 12. Mai 2018 („Eine Vaterfigur“ von Jan Feddersen)
  • Jüdische Allgemeine, 10. Mai 2018 („Durch Wissen zur Freiheit“ von Gerhard Haase-Hindenberg)
  • Gay City News, 10. Mai 2018 („The Einstein of Sex at 150“ von Benjamin Weinthal)
  • Süddeutsche Zeitung, 06. Mai 2018 („Der Einstein des Sex“ von Heribert Prantl)
  • Siegessäule, Mai 2018 („Der Hirschfeld kommt“ von Jörg Litwinschuh)
  • HORNET, 06. Mai 2018 (“The Nazi Attack on Queer People Began 85 Years Ago Today” von Matt Baume)
  • Jewish Voice from Germany“, April 2018 („Durch Wissenschaft zur Gerechtigkeit“ von Hartmut Bornhoff)
  • LSBTTIQ in Baden und Württemberg, 10. April 2018 („Erinnerung an Magnus Hirschfeld in Heidelberg“ von Karl-Heinz Steinle)
  • pinknews, 17. April 2018 (“Who was Magnus Hirschfield? Meet the doctor and LGBT+ activist who became a Nazi target“ von Emma Finamore, aktuell nicht mehr verfügbar)
  • saarbruecker-zeitung.de, 29. Januar 2018, „Höchst unangenehm? AfD schickt Homo-Ehe-Gegnerin ins Befürworter-Gremium“
  • welt.de, 10. Januar 2018 (“Noch in den 90ern verloren lesbische Mütter das Sorgerecht”)

Pressespiegel 2017

  • tagesspiegel.de, 10. November 2017 (“Zensurvorwürfe gegen queerfeministische Buchmesse“)
  • Saarbrücker Zeitung, 30. Juni 2017 (“Ehe für alle – Jubel bei Befürwortern: Jetzt können auch Schwule und Lesben heiraten”)
  • Queer.de, 04. März 2017 (“Die Hirschfeld-Stiftung entdeckt die Familie”)
  • Deutschlandfunk, 28. Februar 2017 (“Der Paragraf 175 – Langes Warten auf Gerechtigkeit für Homosexuelle”)
  • Junge Welt, 24. Februar 2017 (“‘Demokratie und Frieden sind keine Selbstläufer’ – Rehabilitierung der Opfer des Paragraphen 175 StGB ist gerade in einer Zeit, in der rechte Strömungen Zulauf haben, wichtig. Gespräch mit Jörg Litwinschuh”)

Pressespiegel 2016

  • Lesben.org, 11. November 2016 („Bundesstiftung Magnus Hirschfeld wird 5 | Hirschfeld-Tage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen“)
  • volksfreund.de, 14. Oktober 2016 (“Vorfall im Hermeskeiler Freibad schlägt hohe Wellen im Netz: Keine Familienkarte für lesbisches Paar mit Kind”)
  • Queer.de, 13. Oktober 2016 (“Hirschfeld-Tage 2016 – Magdeburg: OB Trümper blockiert Gedenken an Magnus Hirschfeld”)
  • thueringen24.de, 12. Oktober 2016 (“Abseits vom Analsex-Workshop: Worum es bei den Hirschfeld-Tagen geht”)
  • Bento.de, 02. Oktober 2016 (“AfD in Thüringen hetzt gegen Schwule und verdreht Fakten”)
  • Queer.de, 01. Oktober 2016 (“Neue AfD-Hetze: Björn Höcke fürchtet sich vor Analverkehr”)
  • Deutschlandradio Kultur, 13. September 2016 (Interview mit BMH-Vorstand Jörg Litwinschuh, nicht mehr verfügbar)
  • Neues Deutschland, 02. Juli 2016 (“Schwule Justizopfer: Maas drückt aufs Tempo”)
  • Die Zeit, 01. Juli 2016 (“Wann endlich wird ein Schlussstrich gemacht mit den Nazi-Gesetzen?”)
  • Queer.de, 28. Juni 2016 (“Bundessstiftung Magnus Hirschfeld veröffentlicht “Uracher Erklärung”: Rehabilitierung der “175er”: Druck auf Maas steigt”)
  • Männer, 28. Juni 2016 (“Experten: 175er Entschädigung jetzt!”)
  • Blu, 28. Juni 2016 (“§ 175 – Bundesstiftung stellt Forderungen”)
  • Queer.de, 23. Juni 2016 (“Hirschfeld-Stiftung stoppt Projektförderungen”)
  • Männer, 21. Juni 2016 (” Jetzt wird aufgearbeitet”)
  • Thüringer Allgemeine, 20. Juni 2016 (“Erinnern an Rosa-Winkel-Häftlinge in der Gedenkstätte Buchenwald”)
  • Märkische Oderzeitung, 17. Mai 2016 (“Es bleibt viel zu tun”, nicht mehr verfügbar)
  • Tagesspiegel, 15. Mai 2016 (Über Wolfgang Lauinger: “Verfolgt von den Nazis, verfolgt in der BRD”)
  • taz.de, 11. Mai 2016 (“Wunde unseres Rechtsstaats”)
  • Tagesschau, 11. Mai 2016 (“Paragraf 175: Verurteilte Homosexuelle sollen rehabilitiert werden”, nicht mehr verfügbar)
  • Bayerischer Rundfunk, 11. Mai 2016 (“Paragraph 175: Verfolgt, verurteilt … entschädigt?”, nicht mehr verfügbar)
  • Süddeutsche Zeitung, 11. Mai 2016 (“Homosexuelle wurden behandelt wie Staatsfeinde”)
  • Queer.de, 23. April 2016 (Gedenkveranstaltung für Lili Elbe “Letzte Ehre fürs ‘Danish Girl'”)
  • RTL Hessen, 19. April 2016 (“DFL und Eintracht fordern Toleranz im Fußball”)
  • Queer.de, 19. Februar 2016 (Hirschfeld Lecture “Diversity als Lippenbekenntnis”)
  • lsvd-blog.de, 12. Februar 2016 (“Haltung zeigen. Bewusstsein schaffen” Veranstaltungsbericht zu 15 Jahre Lebenspartnerschaft)
  • maenner.de, 12. Februar 2016 (“Ehe für alle: Abwarten ist falsch” Podiumsdiskussion über 15 Jahre Eingetragene Partnerschaft)
  • Queer.de, 12. Februar 2016 (Gleichstellung von Lesben und Schwulen “Ihr wollt die Ehe für alle? Politisiert euch!”)
  • Tagesspiegel, 12. Februar 2016 (15 Jahre Lebenspartnerschaft “Hat die Homo-Ehe was gebracht?”)
  • Tagesspiegel, 03. Februar 2016 (Manfred Bruns und das Lebenspartnerschaftsgesetz “Klage für Öffnung der Ehe macht derzeit keinen Sinn”)
  • Jüdische Allgemeine, 07. Januar 2016 (“Im Sinne des Namensgebers. Die Institution kämpft gegen Homophobie und will künftig stärker gegen Antisemitismus vorgehen”)
  • Tagesspiegel Online (Queerspiegel), 04. Januar 2016 (“Die Geschichte hinter “The Danish Girl: Lili Elbe und der Weg zu ihrem wahren Ich“)
  • Sächsische Zeitung, 4. Januar 2016 (“Hollywood rettet Lili Elbes Grab”)

Pressespiegel 2015

  • Queer.de, 19. Dezember 2015 (“Baden-Württemberg arbeitet Homo-Verfolgung auf”)
  • Tagesspiegel, 05. Dezember 2015 (“Homosexuelle berichten über ihre Verfolgung unter Adenauer”)
  • blu.fm, 29. November 2015 (“3. CHARITY DINNER”)
  • Tagesspiegel, 13. November 2015 (“Für Lesben und Schwule arbeitet es sich im Großbetrieb besser”)
  • Berliner Morgenpost, 05. September 2015 (“Fußball gegen Homophobie”)
  • Männer, 05. September 2015 (“Fußball gegen Homophobie”)
  • DER SPIEGEL, 23. März 2015 (“Das Stigma beseitigen”) (erschienen in der Print-Ausgabe 14/2015, S. 51)
  • blu, 09. Januar 2015 (“Profifußball – Schwule kein Thema!”, nicht mehr verfügbar)
  • Sueddeutsche.de, 05. Januar 2015 (Homosexualität im Fußball – “Was Hitzlsperger bewirkt hat”)

Pressespiegel 2014

  • Sueddeutsche.de, 12. November 2014 (Verfolgung nach Schwulenparagraf 175: “Straftatbestand: Liebe”)
  • taz.de, 7. November 2014 (“Die Angst schwingt mit”)
  • L-Mag, August 2014 (“Wir müssen draußen bleiben”)
  • Inqueery, 26. August 2014 (“Hirschfeld-Tage 2014 in NRW erfolgreich”)
  • Männer, 25. August 2014 (“Exklusiv und edel”)
  • blu, 25. August 2014 (“Amerikanische Spenden-Tradition: Das 2. Charity Dinner der Bundesstiftung”, nicht mehr verfügbar)
  • Tagesspiegel, 10. Juli 2014 (“Fördern unterm Regenbogen”)
  • brisant (ARD / Norddeutscher Rundfunk) und ARD Nachtjournal, 11. Juni 2014 (“20 Jahre Abschaffung des § 175 StGB”)
  • stern TV (RTL), 11. Juni 2014 (“Gefängnisstrafe für Homosexuelle: Wie viele Männer noch heute darunter leiden”)
  • Bundestag.de, 20. Februar 2014 (“Mitglieder von acht Gremien neu gewählt”)
  • Queer.de, 7. Mai 2014 (“Hitzlsperger: ‘Der Kampf ist nicht zu Ende'”)

Zusätzlich gab es zahlreiche Medienberichte zu den Hirschfeld-Tagen 2014 in Nordrhein-Westfalen.

Pressespiegel 2013

  • Queer.de, 28. Januar 2013 (“Gedenken an homosexuelle NS-Opfer”)
  • Queer.de, 4. Februar 2013 (“Kritik an ´autoritärer Rhetorik´der katholischen Kirche”)
  • MDR, 11. April 2013 (“Thüringen ehrt schwulen KZ-Überlebenden”, aktuell nicht mehr verfügbar)
  • Queer.de, 12. April 2013 (“Thüringen ehrt schwulen KZ-Häftling”)
  • Queer.de, 19. April 2013 (“Stiftung gedenkt 80. Jahrestags der Zerschlagung des Hirschfeld-Instituts”)
  • Queer.de, 24. April 2013 (“CDU-Ausschluss: CSD Berlin bleibt hart”)
  • Märkische Zeitung, 26. April 2013 (“Auschluss trifft Homosexuelle”)
  • Queer.de, 27. April 2013 (“Lala Süsskind soll zwischen CSD und CDU schlichten”)
  • Siegessaeule.de, 11. Mai 2013 (“CDU-Ausschluss vom CSD – vergleichbar mit der Bücherverbrennung der Nazis?”, aktuell nicht mehr verfügbar)
  • BLU, 11. Mai 2013 (“Keine Sonntagsreden”)
  • Queer.de, 11. Mai 2013 (“CSD ohne CDU? Die Diskussion geht weiter”)
  • Tagesspiegel, 12. Mai 2013 (“CSD-Parade vielleicht mit ein wenig CDU”)
  • Queer.de, 16. Mai 2013 (“Neues Event im Waldorf Astoria Berlin: Erstes Charity Dinner der Hirschfeld-Stiftung”)
  • Queer.de, 5. Juli 2013 (“3. Hirschfeld-Lecture: Wie homofreundlich sind die Religionen?”)
  • SPORT BILD, 17. Juli (“Kampf gegen Homophobie – Ministerin: „Löw zum Christopher Street Day“”
  • Sport1.de, 17. Juli 2013 (“DFB kämpft gegen Homophobie”, nicht mehr verfügbar)
  • Queer.de, (“Reaktionen auf Anti-Homophobie-Kampagne im Sport: Coming-out würde der Bundesliga gut tun”)
  • 02elf Abendblatt, 17. Juli 2013 (“Prominente Unterstützer der Berliner Erklärung der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld”, nicht mehr verfügbar)
  • Nordwest-Zeitung, 17. Juli 2013 (“DFB verstärkt Kampf gegen Homophobie”)
  • taz.de, 17. Juli 2013 (“Dann kommt mal raus!”)
  • Berliner Zeitung, 17. Juli 2013 (“Coming-out im Profifußball – Studiengang Homophobie”)
  • Queer.de, 18. Juli 2013 (“Fußball gegen Homophobie: ein (noch) unvollständiges Familientreffen”)
  • Badische Zeitung, 18. Juli 2013 (“Wider die Homophobie – Bildungsoffensive zum Thema Geschlechterbilder”)
  • Tagesspiegel, 19. Juli 2013 (“Berliner Erklärung gegen Homophobie im Sport”)
  • Deutsche Welle, 19. Juli 2013 (“Kampf den Klischees”)
  • die-fans.de, 19. Juli 2013 (“Zeichen im Kampf gegen Homophobie im Fußball gesetzt”)
  • Mannheimer Morgen, 20. Juli 2013 (“VfR setzt Zeichen gegen Homophobie”)
  • Deutschlandfunk: 20. Juli 2013 (“Bildungsoffensive gegen Homophobie”)
  • Westdeutsche Zeitung, 21. Juli 2013 (“Fortuna Düsseldorf unterstützt die „Berliner Erklärung“”)
  • Queer.de, 22. Juli 2013 (“Hamburg: Ausstellung über Homo-Verfolgung nach 1945”)
  • Queer.de, 30. August 2013 (“Event-Maratohon: Hirschfeld-Tage finden 2014 in NRW statt”)
  • BLU, 31. Oktober 2013 (“Vergangenheitsaufarbeitung”)
  • Siegessäule, November 2013 („Auf Augenhöhe. Die Hirschfeld-Stiftung veranstaltet den ersten umfassenden LGBTI-Kongress in Deutschland“)
  • Queer.de, 13. November 2013 (“Zwei Jahre Hirschfeld-Stiftung: Staatsnähe als Chance?”)
  • Queer.de, 15. November 2013 (“Rechenschaftsbericht -Hirschfeld-Stiftung verteilte knapp 80.000 Euro”)

Pressespiegel 2011 und 2012

  • Flash Cologne („Ernennung: Litwinschuh leitet neue Hirschfeld-Stiftung“)
  • taz. die tageszeitung (“Karriere mit Homo-Themen”)
  • Queer.de (“Stiftung: Ein Gesicht für Magnus Hirschfeld”)
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung (“Gegen Diskriminierung: Bundesstiftung Magnus Hirschfeld nimmt Arbeit auf”)
  • Hinnerk.de („Hirschfeld-Stiftung ist jetzt arbeitsfähig“, nicht mehr verfügbar)
  • Saarbrücker Zeitung (“Weiskircher kämpft für Schwulen-Rechte: Bundesjustizministerin ernennt Saarländer zum Stiftungschef”)
  • L-MAG (“Für mehr gesellschaftliche Offenheit”)
  • Schwulissimo.de („Interview mit Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Eine offene Gesellschaft lässt sich nicht verordnen“, nicht mehr verfügbar)
  • Prideradio (“Interview mit Jörg Litwinschuh” vom 26.11.11.)
  • Queer.de (“MdBs in Hirschfeld-Stiftung gewählt”)
  • MÄNNER (“Es ist angestiftet”)
  • Fresh (“Ich will die Türen zu den Ministerien öffnen”)
  • Thueringen.de (“Lieberknecht empfängt Vorstand der Magnus-Hirschfeld-Stiftung”, nicht mehr verfügbar)
  • Inqueery.de (“Bundesstiftung Magnus Hirschfeld – Programm”)
  • BLU (“Transsexualität auf Augenhöhe”)
  • Berliner Zeitung (“Der schwule Netzwerker”)
  • Queer.de (“Hirschfeld-Stiftung verteilt erstmals Geld)
  • taz. die tageszeitung (“Prof. Nina Degele – Interview zur Stiftung”)
  • taz. die tageszeitung (“Prof. Andreas Kraß – Interview zur Stiftung”)
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung (“Berlin will Schwule rehabilitieren… Zusammenarbeit mit der Magnus-Hirschfeld-Stiftung des Bundes”)
  • Queer.de (“Hirschfeld-Tage: Ein Prosecco für den Sexologen Magnus Hirschfeld”)
  • Siegessäule.de (“Stiftung Magnus Hirschfeld präsentiert die Hirschfeld-Tage”, nicht mehr verfügbar)
  • MÄNNER (“Sechs Wochen für Magnus”)
  • Jüdische Zeitung (“Magnus Hirschfelds Konzept ´Durch Wissenschaft zur Gererchtigkeit´wird mit neuer Bundesstiftung wiederbelebt”)
  • taz. die tageszeitung (“Schwule wollen Anerkennung des Unrechts”)
  • BLU (“Bundesstiftung auf der Zielgeraden”)
  • DIE WELT (“Stiftung ermutigt zum Coming-out)
  • Queer.de (“Der Zehn Millionen Euro-Verwalter”)
  • Tagesspiegel (“Homophobie: Die Lust der Nazis”)