Pressemitteilung Berlin – 30.04.2012

Am 30 April stellen die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld und der LSVD Berlin-Brandenburg e.V. in einer Pressekonferenz um 11.00 Uhr die “Hirschfeld-Tage 2012” vor: Mehr als 25 Veranstaltungen beschäftigen sich vom 7. Mai bis zum 23. Juni mit der Vielfalt der LSBTTI-Lebensformen, sexuellen Identitäten und Geschlechtsidentitäten. Unter dem Motto “L(i)ebe die Vielfalt” wird ein Jahrhundert zurück- und zugleich in die Gegenwart geblickt – von Magnus Hirschfeld, über die § 175-Verfolgungen bis zu den heutigen Herausforderungen in Forschung und Bildung.

Alle Veranstaltungen finden sich ab dem 30. April unter www.hirschfeld-tage.de. Beworben werden die Hirschfeld-Tage mit Anzeigen, Flyern und Plakaten. Die Hirschfeld-Tage finden alle zwei Jahre in einer anderen Region Deutschlands statt.

Pressekonferenz: 30. April 2012, 11:00 Uhr (es wird ein kleiner Imbiss gereicht)
Ort: Bundessiftung Magnus Hirschfeld (Stein-Saal)
Mohrenstr. 63 (Erdgeschoss), 10117 Berlin
Anmeldung  an: sophie.richter@mh-stiftung.de