Blog-Archive

Neue Studie: Rheinland-Pfalz arbeitet die strafrechtlichen Verfolgung und gesellschaftliche Repression von Schwulen und Lesben in der Nachkriegszeit auf

v. l. n. r. Jörg Litwinschuh (BMH), Prof. Dr. Michael Schwartz (IfZ), Joachim Schulte (QueerNet Rheinland-Pfalz), Dr. Christiane Rohleder (Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen Familienministerium) und Dr. Kirsten Plötz (Historikerin) „Foto: Bundesstiftung Magnus Hirschfeld“ Am 23. Januar 2017 konnte ein Meilenstein in der

Veröffentlicht unter Allgemein

Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) erhält erstmals institutionelle Förderung durch den Bund

Am 27. Oktober 2016 konnte die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) auf fünf Jahre intensive Bildungs- und Forschungsarbeit zurückblicken. Nach der gestrigen zweiten Lesung des Haushaltsgesetzes 2017 im Deutschen Bundestag wird sich die finanzielle Grundlage der Arbeit der Stiftung im kommenden

Veröffentlicht unter Allgemein

3. HIRSCHFELD-Tage „L(I)EBE DIE VIELFALT“

Offizielle Eröffnung der Hirschfeld-Tage 2016 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit Festakt am 5. November in Erfurt 115 Veranstaltungen rund um die Themen Geschlecht, Sexualität und Lebens- und Liebesweisen bis Mitte Dezember 2016 Schirmherr für den Bund ist Bundesjustizminister Heiko

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aktuelles, Aktuelles

Abonnieren Sie unseren Newsletter